DIGITALE THEMENWEGE

Der Lernort Sozialdorf Herzogsägmühle präsentiert den ersten digitalen Themenweg "Was ist Heimat?".

Ab jetzt ist es möglich, Herzogsägmühle via Tablet oder Smartphone auf eigene Faust zu erkunden. Der Rundgang ist jederzeit begehbar. Er funktioniert kartenbasiert als Web-App. Benötigt wird nur ein internetfähiges Gerät, GPS-Ortung und Lust an Bewegung & Lernen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche, Studenten, Besuchergruppen und alle Interessierte.
 
Herzogsägmühle erkunden - der erste digitale Themenweg „Was ist Heimat?“
 
Was ist Heimat?
Gehen Sie dieser Frage nach und lernen Sie an mehreren Stationen in Herzogsägmühle unterschiedliche Facetten von „Heimat“ kennen. Fragen Sie sich zugleich, welche Bedeutung der Begriff für Sie persönlich hat.
 
Erfahren Sie zudem Neues, Wissenswertes und Nachdenkliches über das Dorf Herzogsägmühle. Videos, Hörbeiträge, Zeitzeugeninterviews, historische Aufnahmen und Dokumente beleuchten die Entwicklungen bis in die Gegenwart und geben Einblicke in das Leben einzelner Bürgerinnen und Bürger.

 

Entscheiden Sie zwischen zwei Varianten

Der Info-Themenweg
 
An 10 frei wählbaren Stationen des „Info-Themenwegs“ werden verschiedene Bedeutungen des Heimatbegriffs erzählt. Jede Station bietet darüber hinaus vertiefende Hintergrundinformationen über die soziale Einrichtung Herzogsägmühle und über die wechselvolle Geschichte des Sozialdorfes.
 
Die Quizroute
 
Bei der „Quizroute“ werden die Inhalte auf spielerische Weise in Form eines Frage- und Antwortspiels als moderne Schnitzeljagd vermittelt. Länge und Anzahl der Stationen ist variabel. Insgesamt sind 16 Stationen begehbar. Gestartet wird jede Route, indem man sich zur angegebenen Startstation bewegt.

 

So funktioniert's:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.
 
2. Stellen Sie sicher, dass Sie die GPS-Ortung aktiviert haben.
 
3. Öffnen Sie die Webadresse Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.themenwege-herzogsaegmuehle.de
 
4. Erlauben Sie der Webseite den Zugriff auf Ihren Standort.
 
5. Klicken Sie im Menü rechts auf den passenden Themenweg.

 

Das Angebot der digitalen Themenwege ist für Besucher kostenlos.

Für Schulklassen und Gruppen besteht nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit den digitalen Themenweg verbunden mit pädagogischer Begleitung zu erkunden. Leih-Tablets stehen zur Verfügung.
Ausgabestation: Jungkolonie,
Werkstraße 2 in Herzogsägmühle

Ab 2018 ergänzen zwei weitere Routen das Angebot der Herzogsägmühler Themenwege.

Der Lernort Sozialdorf Herzogsägmühle hat in Zusammenarbeit mit medialepfade.de - Agentur für Medienbildung (Berlin/München) und ARGUS! Kultur&Kommunikation (München) die Themenwege entwickelt und ermöglicht damit ganz neue Zugangsweisen zu Geschichte und Gegenwart des Sozialdorfs Herzogsägmühle.

 

Alle Informationen zur Eröffnungsveranstaltung des ersten Themenwegs "Was ist Heimat?" lesen Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

 

Nach Oben

 

Herzogsägmühle
Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting
Telefon 08861 219-0
Fax 08861 219-201
info@herzogsaegmuehle.de
www.herzogsaegmuehle.de

Herzogsägmühle ist Mehrheitsgesellschafter der Kinderhilfe Oberland

Herzogsägmühle ist
Mehrheitsgesellschafter
der Kinderhilfe Oberland

i+s Pfaffenwinkel GmbH

i+s Pfaffenwinkel GmbH

Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech gGmbH

Beschäftigungsinitiative
Landsberg am Lech gGmbH

communicatio - Kontaktstelle für Schule, Hochschule und Wissenschaft

communicatio -
Kontaktstelle für
Schule, Hochschule
und Wissenschaft

Stiftung ganzheitliche Kinder- und Jugendhilfe

Stiftung ganzheitliche
Kinder- und Jugendhilfe

Förderstiftung Herzogsägmühle

Förderstiftung
Herzogsägmühle

EU-Projekte in Herzogsägmühle

EU-Projekte in
Herzogsägmühle

Produkte aus Herzogsägmühler Werkstätten

Produkte aus Herzogsäg-
mühler Werkstätten

Top Arbeitgeber

Herzogsägmühle ist
zertifiziert für...

 
###BUTTONSRIGHT###